DruckabschaltventilDump valveКлапан подачи и быстрого перекрытия гидрожидкости под давлением в лаву倾泻阀
Home   Sitemap   Impressum   login

Druckabschaltventil

Die Nutzung hydraulischer Kräfte ist im untertägigen Bergbau unumgänglich. Große Lasten lassen sich so einfach und effektiv heben bzw. abstützen. Der im Hydrauliksystem herrschende Druck birgt jedoch nicht zu unterschätzende Gefahren.

Undichte oder lose Hydraulikverbindungen können schwerste Schäden bei Mensch und Maschine verursachen.

Da Tiefenbach Control Systems jederzeit bestrebt ist, die Arbeitsplatzbedingungen der Bergleute zu vereinfachen und sicherer zu gestalten wurde das Druckabschalventil entwickelt.


Druckabschaltventil

Druckabschaltventil

Beim Druckabschaltventil handelt es sich um ein 3/2-Wegeventil. Dieses wird durch ein Vorsteuerventil mit wiederum 3/2-Wegen geregelt. Das Vorsteuerventil wurde selbstsperrend konstruiert. Bei einem Spannungsausfall bzw. bei der Betätigung eines Not-Aus-Schalters springt es selbstständig in Sperrstellung. Das Druckabschaltventil schaltet daraufhin die in den Streb führende Hochdruckleitung drucklos. Weiterhin schaltet es eine Verbindung zwischen der Strebseite und der Rücklaufleitung her, wodurch die Strebleitung entlastet wird.

Der komplette Streb lässt sich so bei Eintritt einer eventuellen Gefahrensituation mit nur einem Ventil unverzüglich und zuverlässig drucklos schalten.

© 2017 TIEFENBACH Control Systems GmbH